Sport Mike

Sport Mike

Sparkassaplatz 2, 2000 Stockerau
AUFGABENSTELLUNG
Außergewöhnliche Leistung ist nicht nur im Sport, sondern auch in der Shopgestaltung gefragt: Durch ausdruckstarke Farben an den wichtigsten „Hotspots“ wird der Ladenbau zu einem visuellen Erlebnis und hebt den Shop von der breiten Masse ab. Übersichtliche Innenraumgestaltung führt auch modebewusste Kunden durch die vielseitige Sportwelt von Sport Mike.

VERWENDETE SYSTEME
Slatboard
Groove

MATERIALIEN
Dekor weiß, schwarz
Dekor Oak grau
ICH WILL AUCH

ARENA-PRINZIP

Die Übersichtlichkeit des Geschäftes wird verbessert, indem die Geschäftsmöbel von der Mitte bis zur Wand terrassenartig höher werden, also nach dem Arena-Prinzip angeordnet werden. Die Tischpräsentation kommt in die Mitte, gefolgt von der Ständerpräsentation. Am Ende des Verkaufsraumes befindet sich die Wandpräsentation. Als Mittelraummöbel eignen sich Gondeln, die nach diesem Raumkonzept aber nicht zu hoch ausfallen dürfen. Die Wandregale haben schon höhenbedingt eine starke Fernwirkung. Verstärkt werden kann diese mit Lichtakzenten oder Sujets.

NACH OBEN