Friseursalon

Friseursalon

Eine gepolsterte Couch, ein großer Tisch, an dem nicht nur geselliger Austausch stattfindet, sondern auch Frisiert werden kann, ein Teppich, Bilder an der Wand, Stehlampen und die offene Raumgestaltung – das alles erinnert an ein Wohnzimmer. Und genau dieses heimelige Gefühl eines Wohnzimmers soll bei diesem Salonkonzept zur Geltung kommen.
ICH WILL AUCH

Wohnzimmersalon

Ihnen ist eine gewohnte Saloneinrichtung zu clean? Dann könnte ein Wohnzimmersalon das richtige für Sie sein. Im Prinzip muss so ein Salon alles beinhalten, was auch im Wohnzimmer zu finden ist. Must-have ist ein Entspannungsbereich, also eine gemütliche Couch oder gepolsterte Stühle mit Beistelltisch. Ein großer Tisch mit Bedienstühlen, ein Teppich (hier ist auf eine einfache Reinigung zu achten), Grund- und Akzentbeleuchtung und natürlich Bilder oder Fotografien an den Wänden. Pflanzen sind ebenfalls erlaubt. In Szene gesetzt als begrünte Wand oder in repräsentativ Übertöpfen erreicht man einen tollen ästhetischen Effekt. Ein unschlagbares Highlight ist eine Bar mit Erfrischungsgetränken. Den KundInnen soll eine Umgebung geboten werden, die nicht zu überladen ist, sondern Gemütlichkeit und Leichtigkeit ausstrahlt. Ein Atmosphäre in der sie sich als Gäste fühlen.

NACH OBEN